Zum Hauptinhalt springen
Erlebnisreisen | Italien, Malta

Flugreise Insel Malta

„kleines Malta - ganz groß“

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Flughafentransfer nach Frankfurt und Linienflug auf die Insel Malta. Nach dem Empfang am Flughafen erfolgt der Transfer zum Hotel in Mellieha. Dort beginnt Ihr Urlaub.

2. Tag: Valetta

Valletta ist die einzige Hauptstadt, die komplett unter UNESCO-Weltkulturerbe steht und beeindruckt mit ihren zahlreichen alten Bauwerken, den Festungsanlagen, Kirchen und Hospitälern. Zu Fuß erkunden Sie die kleinste Hauptstadt Europas (ca.7.000 Einwohner), bewundern von außen den Palast der Großmeister und die mächtigen Stadtmauern. Während der Stadtführung verkosten Sie auch noch die typischen maltesischen Blätterteigtaschen Pastizzi. Sie besuchen die St. John‘s Co-Cathedral mit den Grabplatten der Ordensritter und dem Gemälde Caravaggios von der Enthauptung Johannes des Täufers. Vom Barracca-Garten aus haben Sie einen hervorragenden Ausblick auf Maltas beeindruckenden Naturhafen. Die Show „Malta 5D“ bringt Ihnen mit beeindruckenden Spezialeffekten (bewegte Sitze, Sprühwasser und Luftstöße) die bunte Geschichte der Insel näher.

3. Tag: Abstecher nach Gozo? oder Tag zur freien Verfügung.

Am Morgen Fährüberfahrt nach Gozo. Sie besichtigen die Hauptstadt Victoria mit der mächtigen Zitadelle, Xlendi und Marsalforn. Die impossante Tempelanlage von Ggantija lässt die Besucher in die Vergangenheit eintauchen. Die Naturwunder Fungus Rock und der Inland-See bilden den Abschluss des Ausfluges. Alternativ genießen Sie Ort, Hotel und Umgebung. Ein Sonnentag sei Ihnen gegönnt.

4. Tag: Fischerdorf, Tempel und die Blaue Grotte

Es geht in den Süden der Insel. Sie erkunden das malerische Fischerdorf Marsaxlokk mit seinem hübschen Hafen und seinen bunten Fischerbooten, den Luzzis. Ein kleiner Markt bietet Typisches aus Malta und Fischrestaurants bieten Leckeres aus frischem Fisch an. Sie fahren weiter nach Ghar Dalam, die Höhle der Finsternis, mit Fossilien längst ausgestorbener Tierarten und zum Hagar-Qim Tempel, der durch die dort gefundene Statue der Magna Mater (heute im Nationalmuseum ausgestellt) bekannt ist. Als nächstes werfen Sie einen Blick von der wildromantischen Steilküste von Dingli, wo es die Blaue Grotte gibt. Bei schönem Wetter lohnt sich eine Fahrt mit einem kleinen Fischerboot durch die Grotte. (Bootsfahrt nicht im Preis enthalten, wetterabhängig). Über die Insel geht es am Nachmittag zurück zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Transfer zum Flughafen erfolgt der Rückflug nach Frankfurt, wo der Kiel-Bus wieder zur weiteren Heimreise parat steht.

Termine und Preise

2. - 6. November 2019:
p.P. im DZ649,00 EUR
Einzelzimmer717,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag68,00 EUR
Flughafentransfer n.Frankfurt u.zurück46,00
Fak.Ausflug INSEL GOZO (ca.)69,00
Bettensteuer vor Ort p.P./Nacht 0,50