Zum Hauptinhalt springen
Erlebnisreisen | Deutschland, Frankreich, Schweiz

Schwarzwald & Bodensee

Insel Mainau, Rheinfall & Straßburg

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Auf der Hinreise zum Hotel bietet sich ein Zwischenhalt in Freudenstadt an. Die Kleinstadt im Nord-Schwarzwald hat den größten Marktplatz Deutschlands mit schönen Arkadengängen und rund 50 Geschäften. Weiterreise zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Ausflug Bodensee mit Schaffhausen und Insel Mainau

Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Bodensee und Schweiz. Die zauberhafte Grenzstadt Schaffhausen mit ihren mittelalterlichen Gassen, Erkern und Plätzen ist auf alle Fälle einen Spaziergang wert, aber die Hauptattraktion ist selbstverständlich der größte Wasserfall Europas – der Rheinfall von Schaffhausen. Hier fällt der Rhein mit viel Getöse meterweit im freien Fall hinab und schafft ein beeindruckendes Naturschauspiel. Am Nachmittag ausgiebiger Besuch der Blumeninsel Mainau mit seiner unbeschreiblichen Vielfalt an Blumen und Pflanzen. Rückfahrt zum gebuchten Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Ausflug Schwarzwald mit Triberer Wasserfällen und Titisee

Der heutige Tag steht ganz unter dem Motto: Schwarzwald pur!  Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie eine der vielseitigsten und romantischsten Mittelgebirgsregionen. Zunächst steht der Eble Uhren-Parkauf Ihrem Programm, wo Sie die größte Kuckucksuhr der Welt bestaunen können. Danach besuchen Sie ein Naturschauspiel der besonderen Art – die Triberger Wasserfälle, die schäumend und tosend 163 Meter in die Tiefe stürzen. Im Anschluss fahren Sie zum Titisee, einer der größten natürlichen Mittelgebirgsseen Deutschlands. Nutzen Sie die Zeit zur freien Verfügung. Am frühen Abend Rückfahrt zum Hotel zum gemeinsamen Abendessen.

4. Tag: Rückreise mit Strasbourg

Nach dem Frühstück Fahrt in das nahegelegene Elsass. Erleben Sie die Stadt Strasbourg bei einem geführten Stadtrundgang und bestaunen Sie das Münster – die Kathedrale ist der wohl größte Sandsteinbau der Welt. Am frühen Nachmittag treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie

Das inhabergeführte Hotel Schondelgrundbefindet sich in ruhiger Waldrandlage und ist nur 1 km vom Zentrum Hornbergs entfernt. Das Haus besteht aus einem Haupthaus und mehreren Gästehäusern, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Im behaglichen Restaurant & Café und dem mediterranen Wintergarten werden Sie bei durchgehend warmer Küche mit Spezialitäten des Schwarzwalds und der ungarischen Küche verwöhnt. GenießenSie die Sonne auf der großzügigen Terrasse oder finden im Souvenirshop regionale Mitbringsel für die Daheimgebliebenen. Die hauseigene Kegelbahn bietet zudem Spaß für Jung und Alt.

Termine und Preise

13. - 16. August 2020:
Doppelzimmer p.P.338,00 EUR
Einzelzimmer p.P.378,00 EUR